Ein wachsamer Nymphensittich

Auch das gibt es Nymphensittiche als „Wachhund“,es wäre nicht der erste Fall das Vögel  Einbrecher in die Flucht getrieben haben.So retteten z.B. bereits im Jahre 387 v.Chr. Gänse die Stadt  Rom vor der Eroberung durch Gallier indem sie laut schnatterten.Ein Artikel über einen wachsamen Nymphensittich gestern in der

Berliner Zeitung

One Response to “Ein wachsamer Nymphensittich”

  1. Sonja sagt:

    Sie sind nicht nur hübsch, sondern auch sehr aufgeweckt….
    ich habe ein Pärchen und könnte tagein tagaus Geschichten über sie erzählen ;-))