Archive for Juni, 2010

Ente mit 2 Schnäbeln

Samstag, Juni 26th, 2010

Eine Frau in Ungarn kaufte (zunächst unbemerkt) auf einem Markt eine junge Hausente mit 2 Schnäbeln .Neben einem normalen Oberschnabel hat die junge Ente einen zweiten Unterschnabel.Laut Leserbrief soll sich die Ente jetzt trotzdem völlig normal entwickeln:

Finnlands Vogelwelt

Montag, Juni 21st, 2010

 zooplus Fullsize


Ein sehr interessantes Land aus ornithologischer Sicht ist Finnland mit seinen tausenden Seen.Es gibt über 400 Vogelarten,vorallem eine Reihe von Seevögeln.Die Bedeutung der Schwäne für Finnland zeigt sich auch darin das es ein Paar sogar auf die finnische Euromünze geschafft hat

Es gibt aber auch zahlreiche andere Arten ausser den Zugvögeln:

Pinguin im Taucheranzug

Sonntag, Juni 20th, 2010

Ein Humboldt-Pinguin namens Ralph bekommt in einem englischen Tierpark aufgrund einer längeranhaltenden Mauser ,welche dazuführt das sich der Vogel aufgrund des spärlichen Gefieders schlecht gegen das Wasser & die Sonne schützen kann ,einen maßgefertigten Neoprenanzug an, so wie es sonst Taucher benutzen.

Das Problem einer intensiven Mauser (bei der  alle/viele Federn aufeinmal abgestossen werden und der Vogel somit fast nackt ist) gibt es auch bei Sittichen.In diesen Fällen kommt es oft vor das sie dann für einige Zeit sogar flugunfähig sind bis das Gefieder wieder nachwächst.Es gibt allerdings auch eine krankhafte Variante die sogenannte Rennerkrankheit oder Französische Mauser genannt.Hier wächst das Gefieder kaum oder garnicht nach so das der Sittich ein Leben lang nicht fliegt.

Turmfalken in Weissrussland

Donnerstag, Juni 17th, 2010

In der weissrussischen Stadt Brest nahe der polnischen Grenze kann man per WebCam eine

Turmfalken-Familie (Falco tinnunculus) bei der Jungenaufzucht beobachten.

Die Jungen sind inzwischen schon flügge ,es sind aber Bilder&Videos auf der Webseite zu sehen wie die Jungen aufwachsen ,gefüttert werden usw. Die Seite ist überwiegend in weissrussisch,tlw. auch polnisch&englischsprachig.

Сокал-пустальга on-line

Falkenschutzprojekt in Ungarn

Montag, Juni 14th, 2010

Der Rotfußfalke (lat.:Falco vespertinus,ung.:kék vércse)

Rotfußfalke-Baby

gehört mit zu den gefährdetsten Vogelarten Ungarns.Daher hat sich das

LIFE-Project des Ung.Ornithologischen&Naturschutz Verein dem Schutz des Rotfußfalken in Ungarn&Rumänien verschrieben.Die Webseite ist in ungarisch,englisch und rumänischer Sprache gestaltet.Außer dem Falken ist in Ungarn auch die Saatkrähe (ung.:vetési varjú) seit 2001 unter Naturschutz gestellt. Das entfernen von Nestern&Eiern ist verboten.

Südafrikas Vogelwelt

Sonntag, Juni 13th, 2010

Die ganze Welt schaut auf die Fußball-WM ,ein Grund für uns mal genauer auf die  Vogelwelt  Südafrikas zu sehen.Der Kruger-Nationalpark allein beherbergt hunderte von Vogelarten wie Tauben,Drosseln,Spechte,Eisvögel und und und.

Unter den Papageien finden sich der Braunkopfpapagei (Poicephalus cryptoxanthus) und der Graukopfpapagei (Poicephalus fuscicollis).


Wer mehr über die Vögel Südafrikas wissen will dem kann ich die englischsprachige Seite von BirdLife South Africa empfehlen.


Eine weitere interessante Seite mit einer Unmenge Infos über die Tier&Vogelwelt Südafrikas ist die offizielle Homepage der

South Africa National Parks . Es gibt zahlreiche WebCams aus den Parks,Fotogallerien und spezielle Informationen für Vogelbeobachter.U.a. einen Aufruf zur Zählung seltener Vogelarten:

Reiher in Chemnitz

Freitag, Juni 11th, 2010

Im Chemnitzer Stadtpark entlang der Chemnitz kann man jede Menge Enten beobachten.

Geht man etwas weiter Richtung Altchemnitz gelangt man zum Wasserwerkspark an der Zwönitz

Wo man u.a.  Reiher und andere Vögel beoabachten kann. Der Reiher stand ganz still und bewegte sich nicht.

Am Eingang zum Wasserwerkspark ist eine Tafel mit den Gesangszeiten der Vögel aufgestellt:

Feldsalat oder Vogelsalat

Montag, Juni 7th, 2010

Heute haben die Wellis das  Kriechende Schönpolster vollkommen weggeputzt drum gibts jetzt  Feldsalat oder in Österreich auch Vogerlsalat genanntWarum wohl?!